Verarbeitung und Applikation

Die Verarbeitungseigenschaften und –techniken der Abstandhalter bestimmen neben der Wirtschaftlichkeit des jeweiligen Systems auch seine architektonisch-ästhetische Erscheinung. Einfluss haben vor allem folgende Prozessschritte bzw. Materialeigenschaften:

  • Verarbeitung starrer Systeme als Stangenware oder flexibler Systeme als Rollenware
  • Notwendigkeit der Befüllung mit Trockenmittel als separater Prozessschritt
  • Ausbildung der Ecken bei starren oder flexiblen Abstandhaltermaterialien
  • Montage per Hand oder in konstanter Qualität und Präzision durch automatische Systeme bzw. Roboter